Das Reha-Zentrum

Persönliches Wohlbefinden ist im Rahmen Ihres Aufenthaltes von größter Wichtigkeit – und deshalb für alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unseres Hauses das zentrale Anliegen.

Der Rehabilitation kommt die Wertigkeit eines Krankenhausaufenthaltes zu. Im Zuge der Erstuntersuchung wird für Sie daher ein individueller Rehabilitationsplan erstellt. Dieser entspricht einerseits Ihrer zugrunde liegenden Erkrankung und Ihren spezifischen Rehabilitationsanfordernissen, anderseits den ärztlichen Anordnungen und Vorgaben des Kostenträgers. Um das Rehabilitationspotenzial optimal ausschöpfen zu können und den Erfolg zu sichern, ist Ihre aktive Mitarbeit an den Therapieeinheiten erforderlich.

Das Neurologische Rehabilitationszentrum Kittsee bietet in geräumigen und schön eingerichteten Zimmern Platz für 100 Patienten und Patientinnen. Moderne Architektur und gehobenes Interieur schaffen dabei die optimale Atmosphäre für eine erfolgreiche und nachhaltige Rehabilitation.

In unmittelbarer Nachbarschaft des Neurologischen Rehabilitationszentrums Kittsee liegt das  Krankenhaus Kittsee, das baulich direkt angebunden ist. Somit ist, bei Bedarf, stets beste medizinische Versorgung garantiert. Ab Winter 2015/Frühjahr 2016 wird ein umfassendes Therapieangebot im Bereich der physikalischen Medizin das medizinische Angebot abrunden.