Therapiegeräte,
einzigartig in Österreich

Die Basis jeder erfolgreichen Therapie ist eine optimale Ausstattung an hochmodernen, funktionellen medizinischen Geräten. Alle unsere medizinischen Geräte sind auf dem letzten Entwicklungsstand in Bezug auf Sensorik, Mechatronik, Informationstechnik und Robotik und helfen Ihnen, bestmögliche Therapieergebnisse zu erzielen sofern diese für Ihre Rehabilitation Ihrem Krankheitsbild entsprechend geeignet sind.

Sie können bei uns unter anderem folgende Geräte in Anspruch nehmen

► AquaRunner-Laufband im Unterwasserbecken

Seit Ende 2012 steht den PatientInnen ein neues Therapiegerät zur Verfügung: Das AquaRunner-Laufband im Unterwasserbecken ist derzeit einzigartig in ganz Österreich und stellt die optimale Therapieergänzung zur Unterwassergymnastik dar. Besonders eignet sich das hochmoderne Gerät für PatientInnen mit muskulärer Schwäche der unteren Extremitäten.

Sanftes und effektives Gehtraining
Das AquaRunner-Laufband im Unterwasserbecken ist das österreichweit einzige Gerät, auf dem PatientInnen im Wasser ihre Gehfähigkeit trainieren können. Das Wasserbecken mit Gegenstromsystem ermöglicht aufgrund seiner speziellen Beckendimension, der Laufgriffanordnung, des Sichtfensters in der Beckenwand und der unmittelbaren Nähe des Therapeuten effizientes und sicheres Gehtraining. Durch den Wasserauftrieb und die damit verbundene Eigengewichtsreduktion ist das Training schonend und sanft. Der Bewegungsablauf der PatientInnen kann am Sichtfenster des Beckens ständig kontrolliert werden.

Hochmoderne Therapie für breite Zielgruppe
Die innovative Therapie am Laufband im Unterwasserbecken eignet sich für Menschen mit neurologischen Störungen, die an teilweiser oder vollständiger Lähmung der unteren Extremitäten, an Gangataxie (unregelmäßiger Gang) sowie an Gangkoordinationsstörungen leiden. Weiters bietet sich das Gerät auch für chronisch Schmerzkranke, übergewichtige PatientInnen sowie PatientInnen mit Wirbelsäulen-, Hüftgelenks- oder Kniegelenksproblemen an.

► Lokomat ™ - Gangrobotik

Der Lokomat™ ist ein so genannter Laufroboter, der das Führen der Beine von gehbehinderten PatientInnen auf dem Laufband automatisiert. Bei der ersten motorisch angetriebenen Gangorthese handelt es sich um eine computergestützte Trainingsmaschine mit einem Gewichtsentlastungs-System, das speziell auf Menschen mit neurologischen Krankheiten ausgerichtet ist. Im Vergleich zur manuwellen Therapie ermöglicht der Lokomat™ einen schnelleren Therapiefortschritt durch längere und intensivere Trainingseinheiten sowie durch die individuelle Anpassung an das Gangmuster des einzelnen Patienten/ der einzelnen Patientin. Über Video erhalten die PatientInnen gezielte Aufgabenstellungen, die eine besseren Überwachung und Bewertung der Gangaktivitäten ermöglichen und außerdem durch sofortiges Feedback viel zur persönlichen Motivation des Einzelnen beitragen.

► Armeo ™ - Armtrainingsgerät

Die Armeo™ Therapiegeräte richten sich an PatientInnen, die infolge neurologischer Erkrankungen an Beeinträchtigungen der Hand- und Armfunktionen leiden. Mithilfe von sich wiederholenden, selbstinitiierten und funktionalen Therapieübungen verbessert das Armeo™ Therapiekonzept die Effizienz therapeutischer Erfolge. Durch aktive, sich wiederholende und funktionale Therapieübungen können die oberen Extremitäten wirkungsvoll und zielgerichtet trainiert werden. Sogar schwer beeinträchtigte Patienten können Übungen ohne die ständige Unterstützung eines Therapeuten selbstständig ausführen und so ihr ganzes Rehabilitationspotenzial ausschöpfen. Wie beim Lokomat werden dem/der PatientIn auch hier über ein Videobild gezielt Aufgaben gestellt, die einerseits zur Motivation dienen und andererseits den Therapieverlauf exakt dokumentieren.

► Amadeo ™ - Handtrainigsgerät
► Posturographie - Gleichgewichtsanalyse

► Ganganalyse

► Fahrsimulator mit Projektionswand

Werfen Sie einen ersten Blick auf unsere modernen medizinischen Geräte:

AquaRunner
AquaRunner
Lokomat
Lokomat
Fahrsimulator
Fahrsimulator
Armeo
Armeo
Lokomat
Lokomat
Armeo
Armeo